Speisen

Hier finden Sie Bilder der jahreszeitlichen Gerichte, Speisekarte und Mittagstisch. Weiterhin das Rösti-Rezept und ein Rezept für Wildschweinrückensteaks auf Schweizer Rösti mit Pfifferlingen.


Rösti

Festkochende Pellkartoffeln garen, abkühlen,
über Nacht im Kühlschrank lagern,
pellen, grob mit der Röstiraffel reiben,
mit Salz und Pfeffer würzen,
in Rapsöl in der Eisenpfanne gold-gelb knusprig braten.

Kerlins Salat-Dressing gibt es auch zum Mitnehmen...
Lammspieß
Handgeraspelter Salat
Kutterscholle
Mittagstisch: Putenspieß mit Pfifferlingen und Schwyzer Rösti
ZITRONENSCHAUM
mit frischen Früchten garniert
FRIESISCHER CHARME
Herzwaffel mit Pflaumenmus und Schlagsahne
SCHOKO-AMARETTO CREME
mit Amarettini und Schlagsahne garniert

Wildschweinrückensteaks
auf Schweizer Rösti mit Pfifferlingen

Pro Portion

50g Zwiebelwürfel in 2 El Öl anschwitzen

200g frische Pfifferlinge, gewaschen, zugeben

300g Sahne auffüllen

30g Pilzrahmen-Saucenbilder aufkochen

180g Wildschweinrückensteaks braten, mit Salz und Pfeffer würzen

auf Schweizer Rösti anrichten

mit Birnenhälften und Preiselbeerkompott garnieren

Sauce extra dazu geben.